13.2.2020, 8:00

AMAG Rheinfelden erstrahlt im neuen Glanz

Anfangs 2019 erfolgte der Startschuss zu diversen Umbauten in der AMAG Rheinfelden. Gestern Abend wurde die Eröffnung des neuen Audi Showrooms gebührend gefeiert. Bis 2023 werden an diesem Standort bis zu 35 % mehr Arbeitsplätze geschaffen.

Die AMAG Rheinfelden beginnt ein neues Kapitel. Vor gut einem Jahr erfolgte der Umbaubeginn für Showroom und Werkstatt am Standort an der Zürcherstrasse 34 in Rheinfelden. Das steigende Verkaufsvolumen an Neuwagen und Occasionen der Marke Audi sowie die starke Auslastung der Werkstatt machten diesen Schritt unausweichlich. An der gestrigen Eröffnungsfeier des neuen Showrooms konnten sich die Gäste das Umbauergebnis anschauen.

Der Audi Showroom wurde nach aktuellen Corporate Identity Richtlinien mit Materialien und Möblierung der Marke umgebaut. Die modernen Richtlinien geben das Markenerlebnis entsprechend wieder. «Mit dem Umbau wird unser Bekenntnis zur Marke Audi noch deutlicher. Die Marke ist sportlich-elegant, aber gleichzeitig nicht aufdringlich. Zudem wollten wir mit dem Umbau auch ein Zeichen setzen, dass der Standort Rheinfelden ein wichtiger Betrieb mit viel Potenzial für die Zukunft ist», meint Nicola Antonelli, Geschäftsführer AMAG Rheinfelden. 

Mit dem Umbau von Showroom, Kundendienstbereich und Aussenfläche ist die erste Umbauphase nun abgeschlossen. Aktuell wird in einer zweiten Phase die gesamte Werkstatt und Direktannahme umgebaut. Dies in Kombination mit einem Ausbau, wodurch sich die Fläche verdoppelt. Das Ende der Bauarbeiten ist für Ende 2020 vorgesehen. 

Nicola Antonelli freut sich: «Die Umbauarbeiten sind plangemäss und bis jetzt reibungslos verlaufen. Während der Umbauphase konnten unsere Kundinnen und Kunden auf den gewohnt qualitativ hohen Service zählen. Dies wird auch bis Umbauende unser Hauptanliegen sein.» 

Im Zusammenhang mit dem Umbau und dem steigenden Auftragsvolumen werden zu den jetzigen 14 Arbeitsstellen, davon 1 Lernender, bis 2023 bis zu 35 % mehr Arbeitsplätze geschaffen.

 

 

Bild 1 und 2: Der neue Audi Showroom der AMAG Rheinfelden. 

Bild 3: Nicola Antonelli, Geschäftsführer AMAG Rheinfelden.

Share this: