3.7.2017, 10:54

Zürcher AMAG Betriebe unterstützen Sportnachwuchs

Die AMAG Betriebe Autowelt Dübendorf, Utoquai und Uster engagieren sich im Sportlernachwuchs. Durch Partnerschaft mit der Stiftung Schweizer Sporthilfe unterstützen sie das Tennis-Talent Sara Paunovic aus Brüttisellen.

Seit 2001 ist die AMAG Partner der Stiftung Schweizer Sporthilfe. Als Gold-Partner der Stiftung und Event-Partner des Sporthilfe «Super10Kampfs» gehört sie zu den wichtigsten Unterstützern der Stiftung. Im Rahmen des Engagements sind auch verschiedene Sporthilfe-Patenschaften von Nachwuchssportlern beinhaltet.

Die Zürcher AMAG Betriebe Autowelt Dübendorf, Utoquai und Uster haben für dieses Jahr die Sporthilfe-Patenschaft der Nachwuchssportlerin Sara Paunovic übernommen. Die Brüttisellerin ist ein aufstrebendes Talent im Tennis. Die Sporthilfe-Patenschaft umfasst einen finanziellen Zustupf sowie die moralische Unterstützung der jungen Athletin.

Diese Art Sportlerförderung hat bei der Stiftung Schweizer Sporthilfe Tradition. Dass das Instrument funktioniert, zeigen ehemalige Patenathleten wie Giulia Steingruber, Beat Feuz, Belinda Bencic, Lara Gut oder Nino Schurter.

Die Zürcher AMAG Betriebe wünschen Sara Paunovic viel Erfolg auf ihrem Weg zur Profisportlerin!

Share this: