6.12.2017, 6:42

VW Nutzfahrzeuge Center zieht um

Auf Anfang Jahr zieht das VW Nutzfahrzeuge Center der AMAG von Grenchen nach Zuchwil. Mit dem Wechsel an den neuen Standort können die Synergien innerhalb der AMAG Solothurn noch besser genutzt werden, um die Kunden allumfassend zu betreuen.

Das VW Nutzfahrzeuge Center der AMAG in Grenchen ist eine Erfolgsgeschichte, das spezifische Dienstleistungsangebot für Nutzfahrzeuge kam bei den Kunden sehr gut an und das Team um Martin Christen hat eine tolle Arbeit geleistet.

Im Laufe der Zeit hat sich gezeigt, dass das Bedürfnis nach diesen spezifischen Leistungen im Solothurnischen eher im Grossraum Solothurn/Zuchwil zu finden ist, da dort grossmehrheitlich das Gewerbe und die Industrie zuhause sind. Deshalb hat sich die AMAG entschieden, das Nutzfahrzeugzentrum nach Zuchwil zu verlegen.

In Zuchwil, mit den drei Standorten an der Gewerbestrasse, Langfeldstrasse und am Schützenweg innerhalb weniger Meter Gehdistanz und dem gesamten Marken- und Dienstleistungsportfolio der AMAG Solothurn finden alle Kunden ein passendes Angebot, egal ob Autokauf, Servicearbeiten oder spezifische Reparaturen, Karosseriearbeiten - egal ob Personenwagen, Freizeitmobil oder Nutzfahrzeug.

Martin Christen und das ganze Grenchner Team wechseln auf Anfang Januar nach Zuchwil. Das Team überzeugt mit klarer Spezialisierung auf VW Nutzfahrzeuge (Commerce-Bereich).

Um bestmöglich auf Kundenbedürfnisse eingehen zu können, werden neben Verkauf und Beratung von Transportlösungen (Neufahrzeuge inklusive Auf- und Umbaulösungen) und Occasionen, Service und Reparatur, Karosserie- und Lackarbeiten, auch Leasingberatung sowie Wartungs- und Reparaturpakete angeboten. Zum weiteren Dienstleistungsangebot gehören: Express-Service, Samstags-Service, Hydraulik-Service, VW Nutzfahrzeuge Notdienst mit Ersatzwagen, Rädereinlagerung, Hol- und Bringdienst, Zubehörvermietung und erweiterte Öffnungszeiten.

 

Breite Modellpalette

VW Nutzfahrzeuge bietet im Commerce-Bereich eine breite Modellpalette an – vom Caddy über den Amarok und Transporter bis hin zum Crafter. Durch verschiedene Um- und Aufbauten ermöglicht VW Nutzfahrzeuge zudem vielseitige Transportlösungen und deckt damit individuelle Kundenbedürfnisse gezielt ab. Eigens für den Schweizer Markt entwickelt wurden die «Swiss Champion»-Modelle, die für praxisgerechte Komplettlösungen im Transportbereich mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis stehen und für den harten Arbeitsalltag gemacht sind. Sie entstehen in Zusammenarbeit mit namhaften Schweizer Aufbauherstellern.

Für die Liegenschaft in Grenchen, die der AMAG Gruppe gehört, werden diverse Nachnutzungsmöglichkeiten geprüft.

Share this: